Berichte - Was war los in der Pfarrei Baumburg?
- 10.08.2018

„Laudato si“ im Mittelpunkt des Baumburger Pfarrfests

Der neue Defibrillator, der für den Baumburger Klosterinnenhof vorgesehen ist, wurde im Rahmen des Gottesdienstes gesegnet und anschließend an seinem Bestimmungsort am Zaun des Seminarhotels Binkert verwahrt. Auf dem Bild sind von links zu sehen: Andreas Binkert vom Seminarhotel, Verwaltungsleiterin Birgit Niedermeier, Kirchenpfleger Konrad Haller, Pater Sebastian, Bürgermeister Stephan Bierschneider und Franz Hofmann von der Volksbank-Raiffeisenbank

Die „Schöpfungsverantwortung“, wie sie in der Papst-Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziska eingefordert wurde, stand auch im Mittelpunkt des Pfarrfests der Pfarrei Baumburg, das wegen der nassen Witterung ins Pfarrheim verlegt wurde. Zuvor wurde im Rahmen des Patroziniumsgottesdienstes der neue Defibrillator für den Bereich des Baumburger Innenhofes von Pater Sebastian gesegnet. Weiterlesen...

- 17.07.2018

Firmung für 51 Firmlinge in Baumburg

51 Jugendliche empfingen am Fest Peter und Paul in Baumburg in einem feierlichen Gottesdienst das Sakrament der Firmung. In seiner lebendigen Predigt zeigte Weihbischof Wolfgang Bischof auf, wie wir immer wieder persönlich gefragt werden und uns nicht hinter einer Menge verstecken können – sei es in der Schule oder in anderen Situationen. Ähnlich ist es im Glauben. Auch da kommt es darauf an, was wir persönlich glauben und wofür wir stehen. Symbolisch zum Ausdruck kam das beim Taufbekenntnis der Firmlinge, als sie dazu alleine aufstanden und sich die Gemeinde erst zum gemeinsamen Glaubensbekenntnis erhob. Unser Bild zeigt die Firmlinge mit Weihbischof Wolfgang und Pater Sebastian (Mitte), mit den Ministranten und Gemeindereferentin Irmi Huber (rechts). Am Ende des Gottesdienstes bedankte sich der Weihbischof bei allen Eltern, die in sechs Gruppen die Firmlinge bei der Vorbereitung begleitet haben und bei Gemeindereferentin Irmi Huber, die die Gesamtleitung hatte. Musikalisch begleitet wurde der Firmgottesdienst von Sonja Kühler an der Orgel. Die Firmlinge brachten sich bei verschiedenen Aufgaben ein, den anschließenden Stehempfang organisierte der Pfarrgemeinderat. Foto: Trostberger Fotoatelier/Föttinger

- 27.06.2018

Nachhaltig wirtschaften und die Region stärken

Nachhaltig wirtschaften und dabei die Region zu stärken ist der Idealfall in der Gemeinwohlökonomie. Dr. Birgit Seeholzer, die Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Traunstein zeigte beim Altenmarkter KAB-Ortsverein im Pfarrheim auf, wie dies in der Region gelingen könne und was die Wirtschaftsförderung im Landkreis bereits dafür macht.Weiterlesen...

- 21.06.2018

Fotowettbewerb der Pfarrei Baumburg „Unsere lebenswerte Welt“

Teilnahmebedingungen Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb stimmen Sie folgenden Bedingungen zu (die Zustimmung gilt für jedes eingereichte Bild): Ich bestätige, dass es sich bei dem von mir eingereichtem Bildmaterial um mein eigenes handelt und es frei von Rechten Dritter ist. Mit einer Veröffentlichung in Print, Online und der Nennung meines Namens bin ich einverstanden. Die evtl. auf den Fotos abgebildeten Personen sind mit der Veröffentlichung einverstanden. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

- 05.06.2018

Mose vor dem brennenden Dornbusch in der Steppe

Mose vor dem brennenden Dornbusch in der Steppe war dieses Jahr das Thema des Blumenteppichs zu Fronleichnam in der Baumburger Kirche. Hans Riederer hatte wieder mit viel Liebe zum Detail das Motiv ausgearbeitet. Sehr erfreut war er über die zwei neuen Helfer aus der Pfarrei, Berta Berthold und Luca Fleißner, die sich in ein paar Stunden tüchtig eingearbeitet hatten. Mit ihrem perfekten Gespür für die Farben haben Helga Hofmann und Heidi Riederer wochenlang Blumen, Gräser und Blätter kleingeschnitten und getrocknet um die Konturen abschatten zu können. Die Fronleichnamsprozession fand auch dieses Jahr wieder bei sonnigem Wetter vorbei an vier Stationen durch den Ort statt. Ebenfalls im Trockenen konnte am Samstagabend der zweite Fronleichnamsumzug in der Pfarrei in Kirchberg durchgeführt werden.

- 29.05.2018

Erstkommunion in Baumburg 2018

„Wo wohnst du?“ Mit dieser Frage an Jesus haben sich seit Februar 15 Kinder auf den Weg gemacht, um Jesus näher kennenzulernen. Höhepunkt war am vergangenen Sonntag die Erstkommunionfeier in der festlich geschmückten Baumburger Kirche. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst von einer Instrumentalgruppe um Kirchenmusikerin Sonja Kühler und Regina Mitterer an der Orgel. Unser Bild zeigt die Erstkommunionkinder mit Pater Sebastian und Gemeindereferentin Irmi Huber, den Ministrantinnen, den Gruppenleiterinnen Anita Bennek, Maria Vogt, Andrea Lachenwitzer, Martina Berger und Tanja Ruth sowie der Religionslehrerin Gerlinde Papp und Klasslehrerin Carmen Kleinert. Der Ausflug am Montag startete in der Kirche St. Wolfgang. Zu Fuß ging es über Kirchberg und Dorfen zum Sportplatz in Altenmarkt. Dort gab es als Brotzeit den großen Brotlaib aus der Kirche mit Butter und Schnittlauch.

- 22.05.2018

„Dem Geist Raum geben, um zu wirken!“

Flammen regnete es nicht nur am Pfingstsonntag in der Baumburger Kirche, sondern sie stand oder besser schwebte auch im Mittelpunkt des ökumenischen Glaubensfestes in der Baumburger Kirche am Pfingstmontag

Auch nach dem Lutherjahr blieb das Glaubensfest am Pfingstmontag in Baumburg seinem Grundgedanken treu: evangelisches und katholisches Dekanat feierten gemeinsam in einer vollen Stiftskirche. Josef Höglauer, evangelischer Pfarrer in Trostberg stellte das gemeinsame Ziel des Pfingstfestes in den Mittelpunkt: „Wir müssen dem Geist wieder mehr Raum geben, zu wirken!“ Gemeinsam mit ihm feierten Dekan Hans Huber, Baumburgs Pater Sebastian, Obings Pfarrer David Mehlich, Kienbergs Diakon Wolfgang Mösmang und die örtliche Gemeindereferentin Irmi Huber einen festlichen Gottesdienst. Im Anschluss spendeten die Kirchenvertreter kirchlichen Segen an Paare und Familien sowie vor der Tür auch für Zweiräder mit samt ihren Fahrern. Weiterlesen...

Impressum und rechtliche Hinweise     -     © 2019 Kath. Pfarramt Baumburg    -    Login      -     powered by SMILE Internet-Service