Berichte - Was war los in der Pfarrei Baumburg?
- 29.05.2018

Erstkommunion in Baumburg 2018

„Wo wohnst du?“ Mit dieser Frage an Jesus haben sich seit Februar 15 Kinder auf den Weg gemacht, um Jesus näher kennenzulernen. Höhepunkt war am vergangenen Sonntag die Erstkommunionfeier in der festlich geschmückten Baumburger Kirche. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst von einer Instrumentalgruppe um Kirchenmusikerin Sonja Kühler und Regina Mitterer an der Orgel. Unser Bild zeigt die Erstkommunionkinder mit Pater Sebastian und Gemeindereferentin Irmi Huber, den Ministrantinnen, den Gruppenleiterinnen Anita Bennek, Maria Vogt, Andrea Lachenwitzer, Martina Berger und Tanja Ruth sowie der Religionslehrerin Gerlinde Papp und Klasslehrerin Carmen Kleinert. Der Ausflug am Montag startete in der Kirche St. Wolfgang. Zu Fuß ging es über Kirchberg und Dorfen zum Sportplatz in Altenmarkt. Dort gab es als Brotzeit den großen Brotlaib aus der Kirche mit Butter und Schnittlauch.

- 22.05.2018

„Dem Geist Raum geben, um zu wirken!“

Flammen regnete es nicht nur am Pfingstsonntag in der Baumburger Kirche, sondern sie stand oder besser schwebte auch im Mittelpunkt des ökumenischen Glaubensfestes in der Baumburger Kirche am Pfingstmontag

Auch nach dem Lutherjahr blieb das Glaubensfest am Pfingstmontag in Baumburg seinem Grundgedanken treu: evangelisches und katholisches Dekanat feierten gemeinsam in einer vollen Stiftskirche. Josef Höglauer, evangelischer Pfarrer in Trostberg stellte das gemeinsame Ziel des Pfingstfestes in den Mittelpunkt: „Wir müssen dem Geist wieder mehr Raum geben, zu wirken!“ Gemeinsam mit ihm feierten Dekan Hans Huber, Baumburgs Pater Sebastian, Obings Pfarrer David Mehlich, Kienbergs Diakon Wolfgang Mösmang und die örtliche Gemeindereferentin Irmi Huber einen festlichen Gottesdienst. Im Anschluss spendeten die Kirchenvertreter kirchlichen Segen an Paare und Familien sowie vor der Tür auch für Zweiräder mit samt ihren Fahrern. Weiterlesen...

- 26.04.2018

Entwicklungshilfe einmal anders

Entwicklungshilfe kann auch von unten geschehen. In Tansania hat die KAB ein solches Projekt initiiert, über das Karl Busl vom Weltnotwerk beim Altenmarkter KAB-Ortsverein im Pfarrheim referierte.Weiterlesen...

- 23.04.2018

Kulinarischer Dank fürs Ehrenamt

Die „Mannschaft der Hauptamtlichen“, die sich bei der Ehrenamtlichenfeier der Pfarrei Baumburg, um das leibliche Wohl der über 200 geladenen Gäste kümmerte.

Alle vier Jahre sorgen die Hauptamtlichen der Pfarrei Baumburg mit einer besonderen Geste für die Anerkennung des vielfältigen Ehrenengagements in der Gemeinde: sie laden sie zur Ehrenamtsfeier ein und bewirten auch persönlich die insgesamt über 200 Gäste an zwei Abenden im Altenmarkter Pfarrheim.Weiterlesen...

Impressum und rechtliche Hinweise     -     © 2019 Kath. Pfarramt Baumburg    -    Login      -     powered by SMILE Internet-Service