Das Sakrament der Eucharistie - Erstkommunion, Teilnahme an der Eucharistie

Die Eucharistie (Erstkommunion)

Die Verkörperung des Leibes Jesu

in Brot und Wein

ist wahrhaft Speise und Trank.

Durch sie werde ich "vermählt",

innigst vereint mit Gott

in Jesus Christus.

 

 

Seit dem Tag des Letzten Abendmahles in Jerusalem feiern die Christen Eucharistie. Sie lösen damit den Auftrag Jesu ein: "Tut dies zu meinem Gedächtnis!" Gedächtnis und Erinnerung an Jesu Leben und Sterben, an seine Auferstehung und seine Heimkehr zum Vater bilden den Mittelpunkt dieser Feier. Dabei ereignet sich Jesu Gegenwart unter uns aufs neue: in seinem Wort und vor allem in seiner Hingabe an den Vater, aber auch an uns und für uns. In den gewandelten Gestalten von Brot und Wein.

(Elmar Gruber)

 

 

 

Die bleibende Gegenwart des Herrn, die er seinen Freunden bei der Himmelfahrt zugesagt hatte, erfüllt sich damals und sie erfüllt sich heute, wenn wir zusammenkommen zur Feier der Eucharistie: wenn wir Gottes Wort hören, Gott loben und ihn preisen, ihm danken und ihn bitten; und vor allem, wenn der auferstandene Herr, der erhöhte und bei Gott vollendete Christus, unter uns gegenwärtig wird in den Gestalten von Brot und Wein, die Gottes Heiliger Geist verwandelt in Christi Leib und Blut.

Die eucharistischen Gottesdienste werden regelmäßig in unserer Pfarrkirche Baumburg und in den Filialkirchen zelebriert. Am Wochenende ist Hl. Messe am Samstag um 19 Uhr und am Sonntag um 9 Uhr abwechselnd in Altenmarkt und Rabenden, sowie am Sonntag um 10.30 Uhr immer in Baumburg. Die detaillierte Gottesdienstordnung ist im Amtsblatt Altenmarkt, auf Handzetteln in den Kirchen, im Schaukasten oder auf dieser Homepage unter Gottesdienste einzusehen.

 

Die Erstkommunion in unserer Pfarrei:

Ende November werden die Kinder der dritten Klassen mit ihren Eltern gebeten, sich persönlich im Pfarramt zur Erstkommunion anzumelden. Mitzubringen sind Stammbuch bzw. Taufschein. Die Kinder werden in kleinen Gruppen durch ehrenamtliche Kommunionmütter bzw. -väter auf das Buß- und das eucharistische Sakrament vorbereitet. Eine regelmäßige Teilnahme an dem Kommunionkurs ist erforderlich.

 

Impressum und rechtliche Hinweise     -     © 2019 Kath. Pfarramt Baumburg    -    Login      -     powered by SMILE Internet-Service