Pfarrgemeinderat

Unserem Pfarrgemeinderat gehören in der Periode 2014 - 2018 an:


  • Dr. Hans Huber Pfarradministrator
  • Huber Irmi Gemeindereferentin

 

Vertreter im Dekanatsrat
Vorsitzende/r:

Irmi Stöckl

Pfarrgemeinderats-Vorsitzende/r:

Irmi Stöckl

Stellvertreter/in:


Weitere/r Vertreter/in:

Schriftführer/in:
Edith Gois

Pfarrer bzw. Pfarradministrator:
Dr. Hans Huber

 

Unsere Sitzungen sind öffentlich und wir freuen uns über interessierte Pfarrangehörige als Besucher. Wir treffen uns ca. 6 - 7 mal im Jahr.

 

 

Wir haben laut Satzung

  • eine beratende Funktion für den Pfarrer in pastoralen Fragen,
  • sollen das Pfarrleben koordinieren
  • und können auch eigene Beschlüsse fassen, z.B. im Bereich der caritativen und sozialen Dienste, in der Bildungsarbeit und einiges mehr.

    Unsere Amtszeit beträgt 4 Jahre.


    In §2 der Satzung für die Pfarrgemeinderäte in der Erzdiözese München und Freising ist als Aufgabe formuliert:

    Der Pfarrgemeinderat dient dem Aufbau einer lebendigen Pfarrgemeinde und der Verwirklichung des Heils- und Weltauftrags der Kirche. Aufgabe des Pfarrgemeinderates ist es, in allen Fragen, die die Pfarrgemeinde betreffen, je nach Fachbereichen und unter Beachtung diözesaner Regelungen beratend mitzuwirken oder zu beschließen.

Impressum und rechtliche Hinweise     -     © 2017 Kath. Pfarramt Baumburg    -    Login      -     powered by SMILE Internet-Service