Berichte vom Pfarrgemeinderat
- 02.11.2017

Noch viel Unterstützung nach Überschwemmungskatastrophe nötig

Erlöse aus dem Pfarrfest und dem Kräuterbüschelverkauf in Baumburg überreichte Pfarrgemeinderatsvorsitzende Irmi Stöckl an Pfarrer Khonde. Foto: sts

Schwere Überschwemmungen erschütterten an Weihnachten letztes Jahr die kongolesische Heimatgemeinde von Pfarrer Dr. Placide Khonde, der jahrelang Urlaubsvertretung in der Pfarrei Baumburg war. Wie in seinem Vortrag im Altenmarkter Pfarrheim zu erfahren war, leidet die Bevölkerung, die er dort unten betreut, heute noch unter den Folgen. Viele haben ihre Häuser, Hab und Gut verloren, mussten ihre Existenz neu aufbauen. Hilfe erfuhren die Betroffenen nun aus der Projektarbeit von Pfarrer Khonde. All das geschah vor allem auch durch Unterstützung aus den Pfarreien, bei denen Placide Khonde die Urlaubsvertretung übernimmt. Auch Altenmarkt trug dazu bei, die Not zu lindern und kürzlich eine Reisschälmaschine anzuschaffen.Weiterlesen...

- 13.08.2017

Pfarrfest in der Pfarrei Baumburg

Unser Foto zeigt die Gewinner des Pfarrfest-Quiz mit PGR- Vorsitzender Irmi Stöckl, Glücksfee Leoni, Madeleine Ochs, Silvia Maier, Elsa Mittermeier, Christoph Schmid, Pfarrer Stigloher und Michael Pöpperl. Foto: Josef Obermayer

Ein rundum gelungenes, schöpfungsfreundliches Pfarrfest feierte am Sonntag die Pfarrei Baumburg. Wegen der unvorhersehbaren Witterung organisierte es der Pfarrgemeinderat erstmals im Pfarrheim in Altenmarkt. Sehr viele Besucher kamen, auch um Pfarrer Stigloher zu seinem goldenen Priesterjubiläum zu gratulieren und um ein paar Worte mit ihm zu wechseln. Zu vielen Gesprächen und Diskussionen führte auch das Quiz, welches der Pfarrgemeinderat vorbereitet hatte. Nachdem die fünf Gewinner von der „Glücksfee“ Leoni Pöpperl gezogen waren und ihre Preise überreicht bekommen hatten, verriet PGR-Vorsitzende Irmi Stöckl die Auflösung der anspruchsvollen Fragen über Altenmarkt und Baumburg. Die Altenmarkter Blaskapelle spielte zu Ehren Pfarrer Stiglohers und unterhielt die Gäste bestens mit ihren Stücken. Frauenbund, Pfarrgemeinderat und KAB sorgten mit Gegrilltem, selbstgemachten Salaten und Kuchen und Kaffee für das leibliche Wohl der Besucher. Pater Sebastian kochte für das Fest indischen Gemüsereis mit verschiedenen Soßen.

- 15.07.2017

Besuch im Permakulturgarten

Den Gemeinschaftsgarten für Permakultur auf dem Gelände des Campus St. Michael beim Kreisbildungswerk besuchte kürzlich der Pfarrgemeinderat Baumburg gemeinsam mit dem Altenmarkter Gartenbauverein. Die Gruppe erfuhr hier etwas über die Philosophie der Permakultur, dem ganzheitlichen Gärtnern nach ökologischen, nachhaltigen und sozialen Gesichtspunkten. Die Führung ging durch einen Obstanger mit mehreren Hügelbeeten in Mischkultur bepflanzt und einer „Sonnenfalle“ für besonders wärmebedürftige Pflanzen. Zum Abschluss konnten die interessierten Besucher bei Butterbrot mit frischen Kräutern Fragen stellen und eigene Erfahrungen austauschen.

- 09.01.2017

Jahresschluss in Baumburg

Auf weiterhin gute Zusammenarbeit stießen zum Jahresschluss Vertreter von Gemeinde und Kirche in der Pfarrei Baumburg an. Zuvor hatte man in der Jahresschlussandacht mit Pater Sebastian an ein bewegtes Kirchenjahr in Zahlen zurück geblickt. Gemeindereferentin Irmi Huber hatte die Daten dazu ansprechend aufbereitet: 14 Kinder wurden in der Pfarrei getauft, 24 feierten ihre Erstkommunion, 50 Jugendlichen wurde das Sakrament der Firmung gespendet, neun Ehepaare schlossen den Bund fürs Leben und 37 Altenmarkter wurden zu Grabe getragen. Für jeden Monat wurde eine Kerze angezündet. Pfarrgemeinderatsvorsitzende Irmi Stöckl hielt dazu passende Fürbitten. Beim anschließenden Zusammentreffen der Gemeinderäte, Pfarrgemeinderäte, Kirchenverwaltung, Bürgermeister und der kirchlichen Angestellten wurde zunächst ein großer Dank von Pfarradministrator Hans Huber ausgesprochen. Bürgermeister Stephan Bierschneider erinnerte daran, dass erstmals wieder mehr Geburten als Sterbefälle in der Gemeinde zu verzeichnen waren. Pater Sebastian wünschte er einen guten Aufenthalt in Indien. Der Pater nutzt im Januar seinen Jahresurlaub, um seiner Heimat und seinen Mitbrüdern in Indien einen Besuch abzustatten. Irmi Stöckl dankte den vielen Ehrenamtlichen für ihr vielfältiges Engagement und der neue Kirchenpfleger Konrad Haller wünschte vor allem Gesundheit im neuen Jahr. Nach diesem für die Pfarrei turbulenten Jahr richte man nun mit neuer „Mannschaft“ den Blick nach vorn auf die in 2017 anstehenden Aufgaben. Auf dem Bild sind von links zu sehen: Bürgermeister Stephan Bierschneider, Pfarradministrator Hans Huber, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Irmi Stöckl, Gemeindereferentin Irmi Huber, Pater Sebastian und Kirchenpfleger Konrad Haller.

- 09.01.2017

Kinderbibeltag zum fünften Mal

Zum fünften Mal fand im Altenmarkter Pfarrheim am Buß- und Bettag ein Kinderbibeltag statt. Heuer ging es um den Traum des Volkes Israel vom Land, „in dem Milch und Honig fließen“. 30 Kinder und fünf Frauen beschäftigten sich mit dem Weg aus Ägypten durch die Wüste zum Berg Nebo, von dem Mose vor seinem Tod den Blick in das Gelobte Land werfen durfte. In einzelnen Stationen gestalteten die Kinder ein Reisebündel und überlegten sich, was sie auf die Flucht mitnehmen würden. Sie lernten ihren Namen in fremden Schriftzeichen kennen und machten Spiele mit unterschiedlichen Sinneswahrnehmungen. Ein Höhepunkt war das Backen von Honigwaffeln mit Dattelsirup. Zum Abschlussgottesdienst kamen auch viele Eltern dazu. Unser Bild zeigt das Milch- und Honigland, das im Laufe des Vormittages entstand.

- 07.11.2016

Einkehrtag des Pfarrgemeinderats

Der Pfarrgemeinderat hielt dieses Jahr wieder einen Einkehrtag auf der Alm nahe Bergen (dort hielt das Gremium ebenfalls seinen Einkehrtag 2015).

- 07.11.2016

Baumburger Pfarrei lebt mit „Laudato si“ den Umweltgedanken

Der Rabendener Kirchenchor hatte kürzlich einen Auftritt im Bayerischen Rundfunk bei „BR Heimat“.

Die Baumburger Pfarrei hat sich im vergangenen Jahr mit der Papst-Enzyklika „Laudato sie“ dem Umweltgedanken in den Mittelpunkt gerückt, wie Pfarrgemeinderatsvorsitzende Irmi Stöckl bei der Pfarrversammlung im Pfarrheim erläuterte. Themen der Pfarrversammlung waren auch die Zukunft der KAB am Ort sowie die Vorstellung der Büchereiarbeit.Weiterlesen...

Impressum und rechtliche Hinweise     -     © 2017 Kath. Pfarramt Baumburg    -    Login      -     powered by SMILE Internet-Service