Berichte vom Kindergarten
- 04.01.2018

Martinszug des Pfarrkindergartens

Vom Soldat zum Bischof wandelte sich der Heilige Martin beim Martinsspiel des Altenmarkter Pfarrkindergarten St. Margareta in der Baumburger Kirche. Glück hatten die Kinder zuvor mit dem Wetter, so dass heuer der Zug vom Kindergarten zur Baumburger Kirche angeführt vom „großen“ Martin (Martin Reichgruber hoch auf dem Ross „Moritz“) führen konnte. Gemeinsam mit den Kindern stand er im Mittelpunkt der Martinsszene vor der Kirche. Erstmals unterstütze die Bläserklasse der Altenmarkter Grundschule unter neuem Dirigenten Peter Weber das Martinsfest vor und in der Kirche. Kindergartenleiterin Andrea Mitterer konnte zahlreiche Eltern und Kinder in der Kirche begrüßen. Gemeindereferentin Irmi Huber hielt die Wortgottesfeier. Höhepunkt der Feier war das Martinsspiel der Vorschulkinder. Nach dem Gottesdienst bewirtete der Elternbeirat im Kreuzgang. Dazu gab es noch selbstgebackene Martinsgänse, die zuvor gesegnet wurden. Foto: sts

- 09.01.2017

Martinszug mit Martinsspiel

Mit einem Umzug und dem Martinsspiel der Kindergartenkinder beging der Altenmarkter Pfarrkindergarten St. Margareta das Martinsfest. Wegen des regnerischen Wetters musste der Zug vom Kindergarten zur Baumburger Kirche abgesagt werden. Damit entfiel auch die Martinsszene mit Ross und Reiter vor der Kirche. Stattdessen wurde in der Kirche mit Liedern im Kirchenschiff der Umzug abgehalten. Gemeindereferentin Irmi Huber hielt die Wortgottesfeier und erinnerte, dass der Heilige Martin „Licht für uns“ sein wolle. Höhepunkt der Feier war das Martinsspiel der Kinder. Kindergartenleiterin Andrea Mitterer begleitete die Szene, in der Martin (Adriano) seinen Mantel mit dem Bettler (Sophia) teilte und von da an vom Soldat zum Bischof wurde. Musikalisch unterstützt wurden die Kinder von Sonja Kühler mit den Chorküken. Nach dem Gottesdienst bewirtete der Elternbeirat im Kreuzgang. Dazu gab es noch gebackene Martinsgänse, die der Elternbeirat mit den Kindern vorbereitet hatte.

- 29.11.2015

Martinszug Pfarrkindergarten

Zweimal wurde beim Altenmarkter Pfarrkindergarten St. Margaretha nach dem Martinsumzug die zentrale Szene der Mantelteilung aufgeführt. Zunächst marschierten die Kinder angeführt von St. Martin (Martin Reichgruber) hoch zu Ross bei einem lauen „Martini-Sommer“-Abend vom Pfarrkindergarten St. Margareta zur Stiftskirche hoch. Dort wurde zunächst von den Erwachsenen die Szene nachgestellt mit „echtem“ Reiter und Kindergarteneltern auf dem Kirchenvorplatz. Anschließend wurde in einer kleinen Wortgottesfeier, die Pfarrer Dr. Josef Franik leitete, der Legende des Heiligen Martin gedacht. Die Kinder durften im Kreis vor dem Altar ebenfalls mit Martinsspiel den Leitgedanken des Teilens in Szene setzen. Vorbereitet hatte das Spiel Regina Lang und Christian Lehmann vom Kindergartenpersonal unter Leitung von Andrea Mitterer. Die musikalische Gestaltung übernahm wieder die die Ü40-Bläserklasse des Altenmarkter Musikvereins unter Dirigent Franz Obernhuber. Pfarrer Franik segnete zum Schluss die teils von den Eltern gebackenen Martinsgänse, ehe es dann raus zum Lagerfeuer im Pfarrhof ging. Dort bewirtete der Elternbeirat des Pfarrkindergartens die Kinder mit ihren Eltern und Angehörigen.

- 16.07.2015

Besuch im Krankenhaus Trostberg

Die Vorschulkinder des Pfarrkindergartens Altenmarkt besuchten das Krankenhaus Trostberg. Die Kinder bekamen einen Einblick in die Behandlungsmöglichkeiten der Ambulanz. Schwester Birgit zeigte den Kindern einen Behandlungsraum. Dort durften die Buben und Mädchen auf einem Behandlungstisch Probe liegen. Außerdem bekamen viele Kinder unterschiedliche  Verbände angelegt und ein Kind bekam zur großen Freude eine Gipsschiene angepasst und verbunden. Anschließend schaute sich die Vorschulgruppe den Röntgenraum mit all seinen Geräten genau an. Die Schwestern zeigten den Kindern eine Röntgenaufnahme und erklärten kindgerecht, was auf dem Bild zu sehen ist. Der Höhepunkt war die Besichtigung des Krankenwagens. Alle Kinder stiegen mutig ein und betrachteten gespannt die vorhandenen Geräte. Schwester Birgit und ihre Kollegen/innen nahmen sich viel Zeit, um alle Fragen der Kinder zu beantworten. Nach der spannenden Besichtigung machten die Kinder Brotzeit im Arztzimmer. Als Abschiedsgeschenk erhielt jedes Kind einen kleines Stofftier und ein Heftchen mit Pflaster. Gut gestärkt und gerüstet machte sich die Vorschulgruppe auf den nach Hause Weg.   Weiterlesen...

- 29.06.2015

Kindergartenkinder besuchen die Feuerwehr

Im Rahmen der Vorschule besuchten die Kinder des Pfarrkindergartens Altenmarkt die örtliche Feuerwehr. Die Kinder bekamen kindgerechte Informationen über das Arbeitsfeld der Feuerwehr und einen umfangreichen Einblick über deren Ausstattung. Alle Fragen der Kinder wurden von Herrn Wolsperger und Herrn Boße ausführlich und geduldig beantwortet.

- 12.11.2014

Martinszug des Pfarrkindergartens

Den Mantel teilte auch der kleine Alexander als Heiliger Martin verkleidet mit der Bettlerin Celina beim Martinszug des Altenmarkter Pfarrkindergartens in der Baumburger Kirche. Zuvor waren die Kinder mit ihren selbst gebastelten Laternen angeführt von Martin (Reichgruber) hoch zu Ross („Farina“ musste für das verletzungsbedingt ausgefallene Pferd „Moritz“ einspringen) vom Pfarrkindergarten St. Margareta zur Stiftskirche hochmarschiert. Zusammen mit der Religionslehrerin Gabi Sowka hatte das Kindergartenteam unter Leiterin Andrea Mitterer eine besinnliche Feier vorbereitet, in der in einem Martinsspiel die Geschichte des Heiligen nachgestellt wurde. Erstmals sorgte die Ü40-Bläserklasse des Altenmarkter Musikvereins für die musikalische Gestaltung der Martinsfeier. Gabi Sowka segnete zum Schluss die von den Eltern gebackenen Martinssemmeln und Martinsgänse, ehe es dann raus zum wärmenden Lagerfeuer im Pfarrhof ging. Dort bewirtete der Elternbeirat des Pfarrkindergartens die Kinder mit ihren Eltern und Angehörigen.

- 29.01.2014

Anmeldetage für das Kindergartenjahr 2014/2015

Sehr geehrte Eltern,Mittwoch, der 19. Februar 2014 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhrund Donnerstag, der 20. Februar 2014 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhrsind die Anmeldetage für das Kindergartenjahr 2014/2015für den Kath. PfarrkindergartenSt. Margareta, Baumburger Leite 4, 83352 Altenmarkt.Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihr künftiges Kindergartenkind mit. Wir freuen uns auf Sie! Tel: 08621-5818 Ansprechpartner: Andrea MittererWeiterlesen...

Impressum und rechtliche Hinweise     -     © 2019 Kath. Pfarramt Baumburg    -    Login      -     powered by SMILE Internet-Service