Berichte - Was war los in der Pfarrei Baumburg?
- 02.01.2020

Konrad Roider ist der neue Dekan im Dekanat Baumburg

Altenmarkt. Der Bischofsvikar für die Seelsorgeregion Süd, Weihbischof Wolfgang Bischof führte am Montagabend in einer feierlichen Pontifikal-Vesper in der Baumburger Kirche den Pfarradministrator der Pfarrei Taching am See Konrad Roider als Dekan des Dekanats Baumburg ein. Zum Dekan-Stellvertreter wurde Trostbergs Pfarradministrator Dr. Florian Schomers ernannt.


Nach Baumburg waren nicht nur Altenmarkter Gläubige gekommen, sondern vor allem viele Vertreter aus der Nachbarpfarrei Trostberg und natürlich auch aus der Heimatpfarrei Taching am See von Konrad Roider – selbstverständlich mit zahlreichen Fahnenabordnungen. Auch die festliche Musik zum feierlichen Anlasst hatte der neue Dekan „mitgenommen“: die vereinten Chöre der Pfarrei Maria Himmelfahrt sowie die Bläser der Musikkapelle Inzing-Törring. Die Abordnung der Blaskapelle sorgte auch für die Fanfarenklänge zum Einzug des Bischofs, der beiden Dekane sowie einer großer Schar Geistlicher, Diakone, Pastoralreferenten, Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten aus dem Dekanat Baumburg, welches mehr als den nördlichen Landkreis Traunstein umfasst. Dekanatsratsvorsitzender Hans Maier begrüßte die zahlreichen Gläubigen in der bis auf den letzten Platz gefüllten Baumburger Kirche und war auch einer der ersten Gratulanten, die Konrad Roider zu seinem neuen Amt beglückwünschten. Weihbischof Wolfgang Bischof ging in seiner Predigt auf den Wandel in der Gesellschaft ein, dem sich auch die Kirche nicht verschließen könne. Sicher sei es „anstrengend sich auf Neues einzustellen“, aber immer im alten Trott zu verharren, berge die Gefahr in Routinen das Wesentliche aus den Augen zu verlieren. Wäre Maria, die Mutter Jesu, nicht auf das Wagnis eingegangen, mit ihrem von Gott geschenkten Sohn einen neuen Weg zu gehen, „wären wir alle nicht hier“, so der Bischof. Sie setzte dabei auf Vertrauen und Wissen, dass „Gott uns nicht verlässt“. Dieses Vertrauen gelte es aber als kirchlicher Amtsträger nicht nur Gott, sondern auch seinen engsten Mitarbeitern entgegenzubringen, damit ein Miteinander im Dienst der Kirche gelingen könne. Nach der Predigt wurden die von Kardinal Rainhard Marx gezeichneten Ernennungsurkunden zum Dekan und dessen Stellvertreter verlesen. Wolfgang Bischof fragte die am 24. September in der Dekanatskonferenz gewählten Dekane, ob sie ihr Amt, zu dem sie bis zum 14. Oktober 2024 bestellt sind, im Sinne der Kirche annehmen und ausüben wollen. An den neuen Dekan Konrad Roider überreicht der Weihbischof das in schwarz (für die Seelsorge) und violett (als Zeichen des Bischofs) gehaltene Gewand als äußeres Zeichen seines neuen Amtes. Konrad Roider bedankte sich nicht nur beim Bischof, sondern bei den zahlreichen Gästen beim anschließenden Stehempfang (den die Böllerschützen Waginger/Tachinger See e. V. mit einem Salut im Klosterhof eröffneten) im Seminarhotel Binkert. Dort nutzten auch viele Gläubige aus seiner Heimatpfarrei die Gelegenheit, um „ihrem“ Pfarrer zu seinem neuen Amt zu gratulieren. Unter den Gratulanten waren auch der Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde Pfarrer Wolfram Hoffmann sowie Landrat Sigi Walch, der die Worte des Weihbischofs weiterfasste und den Erhalt christlicher Werte in einer Zeit des permanenten Wandels in den Mittelpunkt rückte. -sts Zur Person: Konrad Roider wurde am 22. August 1982 in Freilassing geboren und ging in Laufen zur Schule. Am dortigen Rottmayr-Gymnasium legte er das Abitur ab und studiert anschließen katholische Theologie an der LMU in München. Das Freijahr während des Studiums verbrachte er in Rom zur Zeit der Papstwahl. Seinen Pastoralkurs absolvierte er in Moosburg von 2009 bis 2011. Im Jahr 2011 wurde er zum Priester geweiht und war danach drei Jahre als Kaplan in der Pfarrei Prien im Einsatz, ehe er als Pfarrvikar im Pfarrverband Prutting-Vogtareuth von 2014 bis 2017 tätig war. Seit 2017 ist er Pfarradministrator in Taching am See. -sts


Impressum und rechtliche Hinweise     -     © 2020 Kath. Pfarramt Baumburg    -    Login      -     powered by SMILE Internet-Service